pt.andreas-klingler.de

Über meine Zeit in Brasilien und Portugal und das Portugiesische

Schlagwort: Pronom

Pronomes objetos

  • Das direkt Objekt kann vor oder hin­ter dem Verb ste­hen. Bei­des ist aus­tausch­bar.
    • Ste­phan decide-se para Lara.
    • Ste­phan se deci­de para Lara.
  • Aus­nah­me: Das direkt Objekt steht in fol­gen­den Fäl­len immer vor dem Verb:
    • nach Fra­ge­pro­no­men
      • Quan­do você o virá? (Quan­do você virá-o?)
    • nach einer Ver­nei­nung
      • Ela não nos veo. (Ela não veo-nos.)
    • in einem Neben­satz
      • Me gos­to Sabi­ne, por­que ela can­ta mui­to bem. (Me gos­to Sabi­ne, por­que canta-ela mui­to bem.).
    • nach Adver­bi­en
      • o encon­trei lá. (Só encontrei-o.)
    • nach unbe­stimm­ten Pro­no­men
      • Nin­guém te ligou. (Nin­guém liou-te.)
  • Son­der­fäl­le bei der Nach­stel­lung der Objekt­pro­no­men -o/-os/-a/-as:
    • Sind die­se nach einem Verb, dass auf -r, -s oder -z endet, wer­den sie zu -lo/-los/-la/-las. Endes das kon­jun­gier­te Verb dann auch noch auf -e oder -a, wird dem ein Akzent hin­zu­ge­fügt.
      • Ten­ho que fazê-lo. (Ten­ho que fazé-o.)
      • Não pôde decidir-lo. (Não pôde decidir-o.)
      • O Sen­hor va con­vidá-la. (O Sen­hor va con­vida-a.)
    • Sind die­se nach einem Verb mit nasa­ler Endung wie -m oder -õe (in flek­tier­ter Form; z.B. com­prarcom­pram), wer­den sie zu -no/-nos/-na/-nas.
      • Vocês compram-no. (Vocês compram-o.)

II">Pronomes possessivos II

  • Sub­jekt­pro­no­men wer­den ange­ge­ben, wenn die Verb­form nicht erkenn­bar ist (in eini­gen For­men sind die Ver­ben der 1. und 2. Per­son gleich) oder etwas beson­ders betont wer­den soll.
    • Eu fala­ria com Anna.
    • Você fala­ria com Anna.
  • Für die höf­licht Anre­de (die Sie-Form) wird o(s) senhor(es) oder a(s) senhora(s) ver­wen­det.
    • Podria o sen­hor ajuda-me?
  • Für o sen­hor gibt es die Abkür­zung seu + <Name>.
    • Podria seu Róber­to ajada-me?
  • Anstel­le des Sub­jekt­pro­no­mens nós wird häu­fig a gen­te ver­wen­det (sie­he auch Palav­ras fone­ti­ca­men­te iden­ti­cas, par­te I).

Pronomes pessoais

Per­so­nal­pro­no­men kön­nen die Subjekt- und Objekt­funk­ti­on im Satz wahr­neh­men. Man spricht von Sub­jekt­pro­no­men (pro­no­mes retos), wenn sie die Sub­jekt­funk­ti­on wahr­neh­men, und von Objekt­pro­no­men (pro­no­mes oblíquos), wenn sie die Objekt­funk­ti­on wahr­neh­men. Bei­spie­le:

  • Ele (pro­no­me reto) ain­da não me (pro­no­me oblíquo) devol­veu o liv­ro.
  • Você (pro­no­me reto) não me (pro­no­me oblíquo) tra­go o liv­ro.
  • Elas (pro­no­me reto) nos (pro­no­me oblíquo) dou o liv­ro hoje, senão…

Objekt­pro­no­men kön­nen prin­zi­pi­ell vor und hin­ter dem Verb ste­hen. Ste­hen sie hin­ter dem Verb, wer­den sie mit einem Bin­de­strich ange­hängt. (Eva busca-nós aqui.) In eini­gen Fäl­len steht das Objekt­pro­no­men immer davor (etwa nach Fra­ge­pro­no­men oder Ver­nei­nun­gen); daher ist es „siche­rer“, es immer vor dem Verb zu ver­wen­den.

Variantes de „por que“

Ver­wen­dung und Vari­an­ten von por­que:

  • por que: Getrennt und ohne Akzent hat es eine der fol­gen­den Bedeu­tun­gen:
    • Als Fra­ge­pro­no­men „war­um“, direkt oder indi­rekt.
      • Direk­tes Fra­ge­pro­no­men: Por que você foi embo­ra?
      • Indi­rek­tes Fra­ge­pro­no­men: Não sei por que você foi embo­ra.
    • Als Rela­tiv­pro­no­men „war­um“
      • Não sei o motivo por que me ofen­deram.
    • Als Bestand­teil einer Kon­junk­ti­on
      • Anseio por que me digas a ver­dade.
  • por quê: Getrennt und mit Dach­ak­zent als „war­um“ am Ende von Fra­ge­sät­zen.
    • Você foi embo­ra por quê?
  • por­que: zusam­men und ohne Akzent als Kon­junk­ti­on „weil“.
    • Não veio á fes­ta por­que esta­va doen­te.
  • por­quê: zusam­men und mit Akzent als das Sub­stan­tiv „(der) Grund“.
    • Você está o por­quê de sua ati­tu­de.

Komisch kon­stru­ier­ter Merk­spruch:

  • War­um will San­dra den Grund wis­sen? Weil sie neu­gie­rig ist. Und war­um auch nicht?
  • Por que San­dra que­re saber o por­quê? Por­que ela é curio­sa, mas por quê?

© 2011–2018 Andreas Marc Klingler

Theme von Anders NorénHoch ↑