pt.andreas-klingler.de

Über meine Zeit in Brasilien und Portugal und das Portugiesische

Schlagwort: Pronom

Pronomes objetos

  • Das direkt Objekt kann vor oder hinter dem Verb stehen. Beides ist austauschbar.
    • Stephan decide-se para Lara.
    • Stephan se decide para Lara.
  • Ausnahme: Das direkt Objekt steht in folgenden Fällen immer vor dem Verb:
    • nach Fragepronomen
      • Quando você o virá? (Quando você virá-o?)
    • nach einer Verneinung
      • Ela não nos veo. (Ela não veo-nos.)
    • in einem Nebensatz
      • Me gosto Sabine, porque ela canta muito bem. (Me gosto Sabine, porque canta-ela muito bem.).
    • nach Adverbien
      • o encontrei lá. (Só encontrei-o.)
    • nach unbestimmten Pronomen
      • Ninguém te ligou. (Ninguém liou-te.)
  • Sonderfälle bei der Nachstellung der Objektpronomen –o/-os/-a/-as:
    • Sind diese nach einem Verb, dass auf -r, -s oder -z endet, werden sie zu -lo/-los/-la/-las. Endes das konjungierte Verb dann auch noch auf -e oder -a, wird dem ein Akzent hinzugefügt.
      • Tenho que fazê-lo. (Tenho que fazé-o.)
      • Não pôde decidir-lo. (Não pôde decidir-o.)
      • O Senhor va convidála. (O Senhor va convidaa.)
    • Sind diese nach einem Verb mit nasaler Endung wie -m oder -õe (in flektierter Form; z.B. comprarcompram), werden sie zu -no/-nos/-na/-nas.
      • Vocês compram-no. (Vocês compram-o.)

Pronomes possessivos II

  • Subjektpronomen werden angegeben, wenn die Verbform nicht erkennbar ist (in einigen Formen sind die Verben der 1. und 2. Person gleich) oder etwas besonders betont werden soll.
    • Eu falaria com Anna.
    • Você falaria com Anna.
  • Für die höflicht Anrede (die Sie-Form) wird o(s) senhor(es) oder a(s) senhora(s) verwendet.
    • Podria o senhor ajuda-me?
  • Für o senhor gibt es die Abkürzung seu + <Name>.
    • Podria seu Róberto ajada-me?
  • Anstelle des Subjektpronomens nós wird häufig a gente verwendet (siehe auch Palavras foneticamente identicas, parte I).

Pronomes pessoais

Personalpronomen können die Subjekt- und Objektfunktion im Satz wahrnehmen. Man spricht von Subjektpronomen (pronomes retos), wenn sie die Subjektfunktion wahrnehmen, und von Objektpronomen (pronomes oblíquos), wenn sie die Objektfunktion wahrnehmen. Beispiele:

  • Ele (pronome reto) ainda não me (pronome oblíquo) devolveu o livro.
  • Você (pronome reto) não me (pronome oblíquo) trago o livro.
  • Elas (pronome reto) nos (pronome oblíquo) dou o livro hoje, senão…

Objektpronomen können prinzipiell vor und hinter dem Verb stehen. Stehen sie hinter dem Verb, werden sie mit einem Bindestrich angehängt. (Eva busca-nós aqui.) In einigen Fällen steht das Objektpronomen immer davor (etwa nach Fragepronomen oder Verneinungen); daher ist es „sicherer“, es immer vor dem Verb zu verwenden.

Variantes de „por que“

Verwendung und Varianten von porque:

  • por que: Getrennt und ohne Akzent hat es eine der folgenden Bedeutungen:
    • Als Fragepronomen „warum“, direkt oder indirekt.
      • Direktes Fragepronomen: Por que você foi embora?
      • Indirektes Fragepronomen: Não sei por que você foi embora.
    • Als Relativpronomen „warum“
      • Não sei o motivo por que me ofenderam.
    • Als Bestandteil einer Konjunktion
      • Anseio por que me digas a verdade.
  • por quê: Getrennt und mit Dachakzent als „warum“ am Ende von Fragesätzen.
    • Você foi embora por quê?
  • porque: zusammen und ohne Akzent als Konjunktion „weil“.
    • Não veio á festa porque estava doente.
  • porquê: zusammen und mit Akzent als das Substantiv „(der) Grund“.
    • Você está o porquê de sua atitude.

Komisch konstruierter Merkspruch:

  • Warum will Sandra den Grund wissen? Weil sie neugierig ist. Und warum auch nicht?
  • Por que Sandra quere saber o porquê? Porque ela é curiosa, mas por quê?

© 2011–2017 Andreas Marc Klingler

Theme von Anders NorénHoch ↑