• Sub­jekt­pro­no­men wer­den ange­ge­ben, wenn die Verb­form nicht erkenn­bar ist (in eini­gen For­men sind die Ver­ben der 1. und 2. Per­son gleich) oder etwas beson­ders betont wer­den soll.
    • Eu fala­ria com Anna.
    • Você fala­ria com Anna.
  • Für die höf­licht Anre­de (die Sie-Form) wird o(s) senhor(es) oder a(s) senhora(s) ver­wen­det.
    • Podria o sen­hor ajuda-me?
  • Für o sen­hor gibt es die Abkür­zung seu + <Name>.
    • Podria seu Róber­to ajada-me?
  • Anstel­le des Sub­jekt­pro­no­mens nós wird häu­fig a gen­te ver­wen­det (sie­he auch Palav­ras fone­ti­ca­men­te iden­ti­cas, par­te I).