pt.andreas-klingler.de

Über meine Zeit in Brasilien und Portugal und das Portugiesische

Kategorie: Wortschatz

Adjetivos com opostos

Hier einige Adjektive samt Gegenteil. Im Kontext lernt sich’s schließlich besser.

DEPTPTDE
schnellrápidolentolangsam
hochaltobaixotief
schönlindofeiohässlich
schlank (Person)magrogordodick (Person)
schlauespertoestúpidodoof
schwarzpretoblancoweiß
hellclaroescurodunkel
gesundsaudáveldoentekrank
großalto / grandebaixo / pequenoklein
freundlich
(höflich)
gentil
(cortês)
rude
(descortês)
unfreundlich
(unhöflich)
angenehmagradáveldesagradávelunangenehm
fröhlichalegretristetraurig
lautaltobaixoleise
glücklichfelizinfelizunglücklich

Palavras foneticamente identicas, parte I

Das Hörverständnis im Portugiesischen ist für Deutsche aufgrund der vielen phonetischen Besonderheiten nicht so einfach wie zum Beispiel im Spanischen.

Wie bereits in Fonemas. Classificação das vogais e consonantes ausgeführt, können sich Grapheme und Phoneme unterscheiden; es kann also mehrere Wörter/Phrasen geben, die gleich ausgesprochen werden (= gleiche Phoneme), aber anders geschrieben werden (= andere Grapheme) und somit auch eine andere Bedeutung haben. Für Fremdsprachenlerner sind diese Wörter besonders fies, weil man aus dem Kontext schnell erkennen muss, welche Wörter sich hinter dem Gesagten verbergen.

Ein erstes Beispiel, auf das ich heute gestoßen bin und dessen Wörter sogar nicht unbedingt das ausdrücken, was man spontan vermuten würde, ist folgendes:

  • a gente = nós → „wir“. Es geht dabei nicht, um Dritte, sondern um die eigene Gruppe.
    • gente → „die Leute“. Ohne Artikel sind wirklich Dritte gemeint und nicht die eigene Gruppe.
  • agente → „der Agent“, „der Handelnde“, „der Ermittelnde“. Diese Bedeutung sollte sich meistens aus dem Kontext erschließen lassen.
  • há gente → „es gibt Personen“, „es existieren (bestimmte) Personen“.

Zusätzlich:

  • as pessoas  → „die Leute“. Wie gente.

Portugiesische Zahlen lernen – Lernblatt

Die portugiesischen Ziffern und Zahlen lerne ich wie die unregelmäßigen Vokabeln auf Papier. Ich habe mir dafür eine doppelseitige Druckvorlage mit einer seitenfüllenden Tabelle erstellt, die ich hier erkläre und zum Herunterladen zur Verfügung stelle:

Auf der linken Seite des Blattes steht das auf Portugiesisch ausgeschriebene Zahlenwort und daneben die numerisch dargestellte Zahl. Beim Lernen verdecke ich die erste Spalte mit den ausgeschriebenen Zahlenwörtern und schreibe diese nach den sichtbaren, numerisch dargestellten Zahlen in ein breites Feld. Sobald ich die Tabelle ausgefüllt habe, entferne ich die Abdeckung und vergleiche meine Antworten mit der Lösung. Falsche Antworten markiere ich mit einem Kreuz ganz rechts.

Dieses Blatt habe ich mehrfach ausgedruckt und fülle es immer wieder aus. Die ausgefüllten Blätter behalte ich dabei, um über die Zeit sehen zu können, welche Zahlen ich oft falsch schreibe. Auf eine elektronische Erfassung des Lernfortschritts wie bei den unregelmäßigen Verben verzichte ich, da ich die Zahlen sowieso zwangsläufig immer wieder wiederholen werde…

Einstieg in unregelmäßige Verben

Die ersten unregelmäßigen Verben lerne ich nun genauso wie die unregelmäßigen Verben im Spanischen. Ich verwende Vokabelblätter, welche die zu lernenden Verben mit den relevanten Formen enthalten und Leervorlagen, die ich ab und zu ausfülle. Zusätzlich überwache ich meinen Lernfortschritt durch eine Tabelle, in der ich eintrage, wann ich welche unregelmäßigen Verben wiederholt habe und wie gut ich sie konnte. Eine genaue Beschreibung befindet sich in dem Beitrag Effektives Lernen unregelmäßiger Verben auf meinem Nachbarblog es.akde.

Da ich nun zu Beginn erstmal nur die wichtigsten unregelmäßigen Verben im Präsens lernen möchte, habe ich die Vokabelblätter etwas abgewandelt und stelle sie hier zum Herunterladen zur Verfügung.

Die Datei Vokabelblatt_PT_Einstieg enthält auf zwei Seiten die (subjektiv) wichtigsten unregelmäßigen Verben auf Deutsch und Portugiesisch im Präsens.

Die Datei Vokabelblatt_PT_Einstieg_Vorlage enthält eine Vorlage zum Ausdrucken und ausfüllen per Hand.

Die folgenden unregelmäßigen Verben sind enthalten:

  • ser
  • estar
  • ir
  • ter
  • haver
  • poder
  • querer
  • dizer
  • pôr
  • trazer
  • fazer
  • saber
  • ver
  • vir
  • dar
  • cair

Du kannst damit immer wieder einige unregelmäßige Verben wiederholen und die Formen auf ein ausgedrucktes Blatt der Vorlage schreiben. Zusätzlich kannst du deine Lernergebnisse in der Tabelle erfassen, die in dem Artikel Effektives Lernen unregelmäßiger Verben beschrieben ist und dort heruntergeladen werden kann.

Über Zahlen und Kalenderdaten

Was über die Zahlen im Portugiesischen und deren Verwendung zu beachten ist.

  • Die Zahlen 1 und 2 sowieso 200 bis 900 haben eine männliche und weibliche Form.
    • Duas casas
    • Dois muros
  • Vor Zehnern und Einern steht immer ein e.
    • 23 = vinte e três
    • 42 = quarenta e dois
    • 123 = cento e vinte e três
  • Fehlen Zehner oder Einer, wird immer vor dem letzten Element ein e geschrieben.
    • 1904 = mil novecentos e quatro
    • 1001 = mil e um
  • Folgen nach einer Angabe mit hundert keine Zehner oder Einer, wird statt cento das Wort cem verwendet.
    • 100 = cem
    • 101 = ciento e um
    • 143 = ciento e quarenta e três
    • 100000 = cem mil
  • Für die Zahl sechs, auf Portugiesisch seis, wird in Brasilien oft auch der Begriff meia verwendet.
  • Für eine Kalenderangabe verwendet man für den Ersten eines Monats die Ordinalzahl, für alle anderen Tage die Kardinalzahl.
    • Hoje é primero de junho.
    • Hoje é 2 de junho.

© 2011–2017 Andreas Marc Klingler

Theme von Anders NorénHoch ↑