Vokabeln, die einem im Alltag täglich begegnen, muss man nicht mehr über andere Wege lernen. Das ist ja gerade so schön daran, wenn man einige Zeit in einem Land lebt, in dem die Lernsprache gesprochen wird und man ihr nicht „entfliehen“ kann.

In kleinem Maße geht das aber überall: Man stelle einfach die Systemsprache seiner Computer um. Dann wiederholt man etliche Vokabeln täglich nebenbei.

 

iP6Adjustes