Ein Verb, zum Beispiel fa­lar (spre­chen), be­steht aus fol­gen­den Bestandteilen:

  • Einer Wurzel (ra­di­cal), wel­che die Bedeutung an­gibt. Dies ist der un­ver­än­der­li­che „Kern“ ei­nes Verb.
    • fal-a, fal-ava, fal-o
  • Einer Konjunktionswurzel (te­ma), die an­gibt, zu wel­cher der drei Konjunktionsgruppen das Verb ge­hört. Sie be­steht aus ei­nem der Vokale a, e oder i.
    • fal-a-r, aprend-e-r, part-i-r
  • Einer Temporalendung (desinên­cia modo-temporal), die die Zeit und den Modus des Verbs an­gibt.
    • falá-va-mos (si­gna­li­siert den pre­té­ri­to im­per­fei­to), fal-ei (si­gna­li­siert den pre­té­ri­to im­per­fei­to)
  • Einer Numberusendung (desinên­cia número-pessoal), wel­che die Person und den Numerus (Singular oder Plural) an­gibt.
    • faláva-mos (si­gna­li­siert 1. Person Plural), fal-ei (si­gna­li­siert 1. Person Singular)

Desweiteren kann man Verben ab­hän­gig von ih­rem Flektionsverhalten klas­si­fi­zie­ren:

  • Reguläre Verben (ver­bos re­gu­la­res)
  • Unregelmäßige Verben (ver­bos ir­re­gu­la­res) – Verben, bei de­nen sich in Konjunktionen die Wurzel verän­dert (nicht kom­plett – das wä­re sonst ein anor­ma­les Verb)
  • Defekte Verben (ver­bos de­fec­tiv­os) – Verben, für die es nicht in al­len mög­li­chen Konjunktionen Formen gibt bzw. die­se nicht be­nutzt wer­den. Zum Beispiel gibt es für cho­ver (reg­nen) kei­ne Form in der 1. Person (eu cho­vo, ich reg­ne).
  • Vielfältige Verben (ver­bos ab­undan­tes) – Verben, für die es in man­chen Konjunktionen meh­re­re Formen gibt, be­son­ders als Partizip. Zum Beispiel kann man fixa­do (von fixar) ge­nau­so wie fi­xo ver­wen­den.
  • Anormale Verben (ver­bos anô­ma­los) – Verben, bei de­nen sich bei Konjunktionen die Wurzel kom­plett än­dert. Zum Beispiel ser: soufui.

Die Modi sind wie im Spanischen: Indikativ und Imperativ so­wie der all­seits be­lieb­te Subjuntivo für Wünsche, Meinungsäußerungen und Möglichkeiten.

Das Verb hat fol­gen­de Nominativformen:

  • Infinites Verb (in­fi­ni­tivo im­pes­so­al) – Ein Verb in der Grundform wie in Eu pos­so fa­lar com ela.
  • Finites Verb (in­fi­ni­tivo pes­so­al) – Ein kon­ju­gier­tes Verb wie in Eu fa­l­ei com ela.
  • Gerundium (gerún­dio) – Ein Verb, das als Adjektiv oder Adverb ver­wen­det wird wie in Ele saía fo­ra choran­do.
  • Partizip (par­ticípio) – Ein Verb, das die Teilnahme an ei­ner ab­ge­schlos­se­nen Aktion an­gibt.

Über die zeit­li­chen Formen geht es in ei­nem nach­foll­gen­den Beitrag.