Ein Pho­nem oder eine Grup­pe von Pho­ne­men, die in einem Atem­zug gemein­sam aus­ge­spro­chen wer­den, bil­det bzw. bil­den eine Sil­be. Unter­schie­den wird nach Anzahl der Sil­ben eines Wor­tes:

  • monos­sí­la­bas: ein Wort, dass aus einer Sil­be besteht (z.B. mãe)
  • dis­sí­la­bas: ein Wort, dass aus zwei Sil­ben besteht (z.B. ca-fé)
  • tris­sí­la­bas: ein Wort, dass aus drei Sil­ben besteht (z.B. a-mi-go)
  • polis­sí­la­bas: ein Wort, dass aus vier oder mehr Sil­ben besteht (z.B. li-te-ra-tu-ra)