Fra­ge­sät­ze sind im Por­tu­gie­si­schen sehr ein­fach zu bil­den. Die Satz­stel­lung ist iden­tisch mit der von Aus­sa­ge­sät­zen, es wird ledig­lich ein Punkt oder Aus­ru­fe­zei­chen durch ein Fra­ge­zei­chen ersetzt. In der gespro­che­nen Spra­che wird die Stim­me am Satz­en­de genau­so wie im Deut­schen ange­ho­ben.

Aus

  • Você fala Por­tu­guês. („Du sprichst Por­tu­gie­sisch.“)

wird also

  • Você fala Por­tu­guês? („Sprichst du Por­tu­gie­sisch?“)