Auf die Frage „Möchtest du ein Eis?“ ant­wor­tet man im Deutschen mit ja exklusiv-oder nein. Stellt si­ch der Fragesteller un­ge­schickt an und hat je­mand mathematik- oder in­for­ma­tik­ge­schä­dig­tes vor si­ch, kann auch schon mal auf die Frage „Möchtest du ein Eis oder Schokolade?“ mit ja be­ant­wor­tet wer­den.

Im Portugiesischen kann man dies auch ma­chen – das ist aber „nicht so schön“. In der Regel wird nicht mit sim ode não ge­ant­wor­tet, son­dern mit der (ver­nein­ten) Wiederholung des Verbes. Die Antwort auf Você fa­la Português? soll­te al­so Falo oder Falo não lau­ten.

Folgendes Video er­klärt dies mit ei­ni­gen Beispielen sehr schön. Im Wikibook Portugiesisch steht da­zu auch et­was.