Auf die Fra­ge „Möch­test du ein Eis?“ ant­wor­tet man im Deut­schen mit ja exklusiv‐oder nein. Stellt sich der Fra­ge­stel­ler unge­schickt an und hat jemand mathematik‐ oder infor­ma­tik­ge­schä­dig­tes vor sich, kann auch schon mal auf die Fra­ge „Möch­test du ein Eis oder Scho­ko­la­de?“ mit ja beant­wor­tet wer­den.

Im Por­tu­gie­si­schen kann man dies auch machen – das ist aber „nicht so schön“. In der Regel wird nicht mit sim ode não geant­wor­tet, son­dern mit der (ver­nein­ten) Wie­der­ho­lung des Ver­bes. Die Ant­wort auf Você fala Por­tu­guês? soll­te also Falo oder Falo não lau­ten.

Fol­gen­des Video erklärt dies mit eini­gen Bei­spie­len sehr schön. Im Wiki­book Por­tu­gie­sisch steht dazu auch etwas.